Referenzen > Gewerbe/Industrie > Slamanig, Inwil >

Slamanig, Inwil

Beim Um- und Erweiterungsobjekt in Inwil wurde dem Thema Verdichtung Rechnung getragen und das Geschäftshaus um 2 Wohnungen ergänzt. Die schwierige Ausrichtung der Wohnungen nach Nordwest und West sowie hohe Raumtiefen, Korridore und Zimmer an der Westfassade machten einen gut geplanten und konsequenten Einsatz von Flachdach-Fenstern notwendig.

Der Wohnungsbereich wurde in Holzsystembauweise realisiert. Dies hatte einerseits Vorteile in der Bauzeit und hebt anderseits die Behaglichkeit in den neuen Wohnungen.

Durch die Platzierung der Flachdach-Fenster in der Raumtiefe werden auch die hintersten Wände, Ecken und Schränke der Einbauküche hell ausgeleuchtet. Die Räume werden somit mit genügend Tageslicht versorgt, was das Einschalten der elektrischen Beleuchtung auf ein Minimum reduziert.

Die Aktion flachdachschweiz.ch von VELUX zeichnete besonders gelungene Flachdachprojekte aus und prämierte sie mit einer professionellen Fotodokumentation, das Wohn- und Geschäftshaus in Inwil gehört zu den ausgezeichneten Objekten. Hier erfahren Sie mehr www.flachdachschweiz.ch

Downloads