Referenzen > Gewerbe/Industrie > Tschopp Hochdorf >

Tschopp, Hochdorf

Mit dem Büroneubau von Tschopp Holzbau werden alle Abteilungen unter einem Dach zusammengefasst, Arbeitsabläufe optimiert und Platz geschaffen für Empfang, Administration und Ausstellungsflächen. Im EG sind die öffentlichen Räume wie Empfang, Besucherlobby mit Besprechungsraum sowie Administration untergebracht: Im ersten und zweiten OG sind die Geschäfts- und Projektleitung untergebracht, das oberste Geschoss bietet Platz für den neu gestalteten Ausstellungsraum und ermöglicht die Organisation von grösseren Veranstaltungen und Meetings.

Der viergeschossige Büroneubau ist in BRESTA®-Systembauweise konstruiert- das Treppenhaus aus Brandschutzgründen als Betonkonstruktion. Die sichtbaren Holz-Beton-Verbunddecken haben hervorragende Schall- und Akustikeigenschaften und wurden erstmals mit eingebauten Lüftungs- und Sprinkler-Installationen vorgefertigt. Das ökologische Gebäude hat eine Komfortlüftung und eine Regenwassernutzung für die Spülung. Die rot gestrichene Holzfassade widerspiegelt die Firmenfarben und setzt einen markanten Farbpunkt im Gewerbegebiet. Das Bürogebäude wurde mit dem ersten Minergie-ECO® Zertifikat seiner Kategorie im Kt. Luzern ausgezeichnet.

Downloads