Referenzen > Gewerbe/Industrie > Horse Management >

Horse Management, Root

In Root ist eine neue Reitsportanlage entstanden. Die klare architektonische Sprache durch alle Gebäude ist gut erkennbar und verbindet die einzelnen Trakte optisch zu einer Einheit. Das Reitsportzentrum besteht aus einer Reithalle mit angebautem Boxentrakt für 11 Pferde, 4 Stallungen für je 8 Pferde, einem Zuchtstall, einem Heulager und dem Aussenreitplatz mit dem Juryhaus. Die an die Reithalle angebauten Nebenräume (Büro, Wohnungen, Reiterstübli etc.) ergänzen die Anlage.

Um die Spannweiten bei der Reithalle, dem Heulager und den Stallungen zu überbrücken, wurden Bogenbinder eingesetzt. Die Konstruktion ist so gewählt, dass sich auf dem Holztragwerk keine Staubablagerungen bilden können.

Mittels einer Holz-/Eisen-Konstruktion wurde in der Reithalle eine Jurybox, direkt unter das Dach montiert, um die Innenanlage für die Durchführung nationaler und internationaler Reitturniere nutzen zu können. Das Oblicht in der Reithalle, bestehend aus 18 Glas- Dachfenster, garantiert sehr gute Lichtverhältnisse und die elektrische Öffnung eine optimale Belüftung.

Downloads