BRESTA® >

Natürlich bauen mit BRESTA®

BRESTA® verbindet Ökologie mit moderner Architektur. Das natürliche Massivholzsystem kommt ohne Leim und Metall aus und ist in der Anwendung sehr vielseitig. Sie können für Ihre Wände, Decken, Böden und Dächer aus verschiedenen Oberflächen und Brettprofilen wählen. Mit BRESTA® haben wir ein innovatives System für grossflächige, ökologische Holzelemente entwickelt, das langlebig, nachhaltig, wertig und brandsicher ist. Das bestätigen Studien der ETH und EMPA. Wir stimmen das BRESTA®-Massivholzsystem optimal auf Ihre Bedürfnisse ab und beraten Sie gerne.

  • Massivholzbau

    Die BRESTA®-Massivholzbauweise wurde 1994 durch uns entwickelt. Wir verarbeiten die Holzlamellen in einem Hightech-Produkiosverfahren zu massiven Holzelementen. Durch die natürlichen Klemmkräfte werden die einzelnen Bretter mit eingetriebenen Hartholzdübeln zusammengehalten.

  • Profile/Oberflächen

    Das BRESTA®-Massivholzsystem erlaubt durch seine Flexibilität verschiedene Oberflächenstrukturen: Gehobelt, geschliffen, sägeroh und Industriequalität. Bei Profilierungen werden die einzelnen Bretter mit dem entsprechenden Werkzeug bearbeitet.

  • Behandlungen

    BRESTA®-Oberflächen können unbehandelt belassen werden. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Farbbehandlungen aufzutragen. Diese können vorgängig im Betrieb oder auch nachträglich auf der Baustelle aufgetragen werden.

  • Decken

    Die schlanken BRESTA® Massivholzelemente eignen sich als Decke in Kombination mit allen bekannten Holzbausystemen. Die Deckenoberflächen stehen in Sichtqualität mit den verschiedensten Profilen inklusive schalldämmender Wirkung zur Auswahl. Selbstverständlich können BRESTA® Decken auch mit Gips oder anderen Materialien verkleidet werden.

  • Dächer

    Das BRESTA® Massivholzelement eignet sich bestens als tragendes Flach- oder Steildach. Die schlanke und tragfähige Konstruktion ist gerade im Flachdachbereich von grosser Bedeutung, denn damit lässt sich eine höhere Raumausnutzung erzielen.

    Die Raumfeuchte, der Schallschutz sowie der sommerliche Wärmeschutz werden durch die grosse Holzmasse positiv beeinflusst und schaffen so behagliche Wohnräume.

  • Aussenwände

    Massive Aussenwände mit einem natürlichen Wärme- und Feuchteaustausch geben Innenräumen ein behagliches Raumklima. Eine BRESTA®-Aussenwand steigert die Wohnqualität und wird durch die Wertigkeit der «Massivholzmauer» Generationen überdauern. Die Wandaufbauten können sehr flexibel kombiniert werden – verschiedene Dämmsysteme und Fassadenverkleidungen in Holz, Putz, Metall oder Schiefer können wir nach Ihren Wünschen ausführen.

  • Innenwände

    Innenwände mit dem BRESTA® Massivholzsystem bieten einen massiven Kern aus Vollholz. Die einfach zu bearbeitende Massivholz- oberfläche eröffnet vielfältige Möglich- keiten zur Raumgestaltung. Die Wände lassen - durch die diversen Profilierungsoptionen - die spielerische Freiheit der Gestaltung offen. Ebenfalls stehen verschiedene Beplankungsmöglichkeiten zur Verfügung, welche je nach Bedarf den Schall- und Brandschutz sicherstellen.

  • Holz-Beton-Verbund

    Der Holz-Beton-Verbund ist eine kosten- günstige Lösung bei mehrgeschossigen Holzbauten. Die statischen und bauphysikalischen Eigenschaften sowie die erhöhten Anforderungen an den Brand- und Schallschutz lassen sich durch BRESTA® Holz- Beton-Verbunddecken effizient lösen. Im Regelfall werden nach Einbau der Installationen die BRESTA® Elemente auf der Baustelle mit Beton ausgegossen.  Die sichtbaren Unter- seiten können entsprechend dem Angebot an BRESTA® Oberflächen ausgewählt werden und sorgen für ein angenehmes Raumklima.

  • Akustik

    Das BRESTA® Massivholzelement unterstützt eine gute Raumakustik. Das ist nicht nur für Arbeits- und Aufenthaltsräume, Schulhäuser und Restaurants von Vorteil. Auch in Wohnräumen erhöht eine gute Schalldämmung und die Optimierung der Raumakustik die Wohnqualität.

    Dafür stehen Ihnen unterschiedliche Systeme zur Verfügung: von Decken- und Dachkonstruktionen bis hin zur Holz-Beton-Verbundbauweise. Sie alle bieten vielfältige Oberflächen, die Sie optisch auf den jeweiligen Raum abstimmen können.

  • Spezialanwendungen

    Das BRESTA® Massivholzsystem ist in seiner Ausgestaltung variantenreich und kann flexibel angewendet werden. Damit sind neuen architektonischen oder holzbautechnischen Ideen kaum Grenzen gesetzt.


Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne!

Das BRESTA®-Massivholzsystem ist in der Anwendung sehr variabel. Es gibt verschiedene Oberflächen und diverse Brettprofile. Entsprechend kann das System auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden. Gerne unterstützen wir Sie in der Wahl der optimalen Anwendung von BRESTA®. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns per Mail.

Bildergalerie